Wie funktioniert das Gigaset Smart Home?

Wie funktioniert das Gigaset Smart Home?

In meinem letzten Beitrag habe ich dir gezeigt wie mein Smart-Alltag aussieht. Interessierst Du dich für das Thema Smart Home und weisst nicht wo anfangen und wie aufbauen?

Ich stelle dir heute die Möglichkeiten von Gigaset vor und zeige dir, wie du aus deinem Home ein Smart Home machst.

GIGASET elements Smart Home Safety Starter Kit

Zu Beginn, ist es wichtig ein Starter Paket zu haben. Dies beinhaltet die Bestandteile BASE, MOTION und DOOR. Mit diesen kannst du bereits dein Zuhause etwas smarter machen.

Was ist die BASE?
Die Base ist eine Kabellose Basisstation die als Verbindungsstück zu den anderen Gadgets dient. Die BASE ist notwendig um das Smart Home Netzwerk aufzubauen. Kompatibel ist diese mit Android (ab 2.3) und iPhone (ab 3GS).

Die Base leitet grundsätzlich die Daten welche die Sensoren / Gadgets melden via Internet an deine mobile App.

In diesem Video erfährst du wie die Base genau funktioniert:

Beginne auch du mit dem Aufrüsten zum Smart Home. Bei uns findest du dein Starter Pack:

Starter Pack

Was ist DOOR?

Dieser Sensor informiert dich über den Status deiner Tür. Informiert wirst du generell, wenn die Tür offen ist. Auch bei Vermutung auf gewaltsames öffnen schlägt der Sensor Alarm. Der Sensor kann ohne Bohren montiert werden, was die Montage deutlich erleichtert.

Überwache auch deine Tür mit dem DOOR Sensor. Hier findest du ihn:

Door

Was ist Motion?

Motion ist ein Bewegungsmelder. Dieser gibt Bescheid, wenn Menschen zu Hause sind respektive wenn Bewegung erkannt wird. Auch dieser benötigt kein Bohren um montiert zu werden.

Willst auch du alles unter Kontrolle haben? hier findest du das perfekte Gadget dazu:

Motion

GIGASET Schlüsselfinder G-tag

Wo hab ich das gelassen? Wo dies? Wo ist der Schlüssel? Wo habe ich parkiert?

Wer kennt diese Fragen aus dem Alltag nicht…

Dies soll nun dank dem G-Tag ein Ende haben.
Prinzipiell ist der G-Tag ein Bluetooth Peilsender. Der G-tag verfügt über Such-, Alarm- und Erinnerungsfunktionen und steht permanent in Verbindung mit deinem Smartphone.

Funktionsweise
Der G-Tag lässt sich als Anhänger verwenden oder in einer Tasche oder dem Auto ablegen. Vor dem Einsatz wird dieser via Bluetooth mit der für iOS und Android kostenlosen App gekoppelt. Dann zeigt die App anhand der Bluetooth-Signalstärke an, wie weit er ungefähr vom Telefon entfernt ist. Reißt die Bluetooth-Verbindung ab, merkt sich die App die letzte GPS-Position.

Verlegst auch du nur zu Oft den Schlüssel? Bald nicht mehr….

G-Tag

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*