Gerüchteblog über das neue Samsung Smartphone

Gerüchteblog über das neue Samsung Smartphone

Kaum ist ein neues Smartphone von SAMSUNG in Anmarsch, fängt die Gerüchteküche wieder an zu brodeln.

Wie heisst das neue Smartphone? Welche Funktionen wurden überarbeitet? Was für Neuheiten weist das neuste Gerät von Samsung auf?

microspot.ch liebt diese Gerüchte und fiebert bis zur Präsentation gespannt mit. In diesem Blogbeitrag fassen wir die spannendsten Gerüchte aus dem Netz zusammen und schauen ob an den Gerüchten etwas Wahres dran sein könnte.

Das neue Smartphone von SAMSUNG

Der Vorstellungstermin naht – am 25. Februar 2018 will Samsung sein neues Meisterwerk anlässlich des Mobile World Congresses (MWC) in Barcelona vorstellen.

Release Samsung Smartphone

Wie üblich verrät Samsung vor der Vorstellung weder Namen noch Details über das neuste Modell.

Für Leaker ist aber klar, dass das neue Smartphone, der Nachfolger vom Samsung Galaxy S8 sein wird und Galaxy S9 heissen könnte. Das ist schon aus der Neun auf der Einladung erkennbar.  Ausserdem gehen alle davon aus, dass es neben dem Samsung Galaxy S9 auch noch ein grösseres Samsung Gerät geben wird, wie bei seinem Vorgänger Galaxy S8.

Zur Debatte steht, ob neben diesen zwei Grössen auch noch ein Samsung Galaxy S9 Mini präsentiert wird.

Gemäss dem Leaker Evan Blass sehen die Samsung Galaxy S9 so aus:

Evan Leaks hat schon vom Galaxy S8 das erste offizielle Foto gepostet – Aus diesem Grund könnte es gut sein, dass er auch diesmal richtig liegt. Gemäss chip.de handelt es sich bei diesen Bilder um offizielle Renderbilder, die direkt von Samsung stammen sollen.

Die Front des neuen Modelles sieht seinem Vorgänger extrem ähnlich und weist kaum Unterschiede zum S8 auf. Es wird gemunkelt, dass die Samsung Neuheit ein wenig dünner ist als das S8. Doch wie sieht es mit der Rückseite aus?

Die neue Kamera steht im Fokus

Für Gesprächsstoff sorgt die neue Kamera. Samsung hat bei der Einladung zur Vorstellung den Hinweis „Die Kamera – Weiter gedacht“ angebracht. Somit steht die Kamera im Fokus der Gerüchteküche und soll die wichtigste technische Neuerung mit sich bringen.

Gerüchten zufolge soll das neuste Plus-Modell von Samsung mit einer Dual-Kamera ausgestattet sein. Gemäss chip.de soll die Kamera über optischen Zoom und Spiegelreflexkamera ähnliche Effekte verfügen.

Das neue Samsung Smartphone

So könnte das neue Smartphone von Samsung aussehen / Quelle: Ghostek/Forbes

Die Kamera des normalen S9 soll eine deutlich bessere Blende (Blende von f/1.5) sowie mit einer Super-Zeitlupenfunktion ausgerüstet sein. Das neue Smartphone soll HD-Videos in Superzeitlupe aufnehmen können. Gemäss Computerbild.de sollen dabei 1000 Bilder pro Sekunde gemacht werden können.

Zur Diskussion steht auch die neue Isocell-Technologie von Samsung. Diese Technologie wird auf der Website von Samsung erklärt und einige Leakers gehen davon aus, dass diese Neuheit im Samsung Galaxy S9 zum Einsatz kommen könnte. Dabei würde es sich um eine „3-Stack-FRS-Kamera“ handeln, welche einen Autofokus beinhaltet, der auch bei schlechten Sichtverhältnissen, sehr schnell bewegende Objekte fokussieren kann.

Mehr Sicherheit für das neue Samsung Smartphone

Es sind Gerüchte im Umlauf, dass der Platz des Fingerabdrucksensors wechseln wird. Ein Gerücht besagt, dass der Sensor nicht mehr neben, sondern unter der Kamera befinden – damit er besser erreichbar ist.

Ein anderes Gerücht, welches im Umlauf ist, besagt dass der Sensor im Display integriert ist.

Gemäss der Seite SamCentral will Samsung bei seinem neusten Smartphone Modell dem Applesystem „Face ID“ mit dem „Intelligent Scan“ Konkurrenz machen. Dieser Scan kombiniert die Gesichtserkennung mit dem Iris-Scanner des Smartphones und sorgt für bessere Sicherheit.

Verpackungshülle Samsung S9

Im Internet ist auch schon eine Verpackungshülle vom neuen Samsung Galaxy S9 im Umlauf / Quelle: 20 Minuten

Prozessor und Akkuleistung

Glaubst Du dem Gerücht von Computerbild.de, dass im neuen Smartphone von Samsung der Exynos 9810 Prozessor verbaut wurde?

Sie und viele andere Seiten gehen schwer davon aus – Es ist zurzeit der schnellste Prozessor von Samsung. Der Prozessor soll gegenüber seinem Vorgängermodell für eine 40 % schnellere Nutzung sorgen. Er ist mit vier Performance-CPU-Kernen ausgestattet, welche bis zu 2,9 GHz rechnen sollen. Ausserdem soll es einen Co-Prozessor für Künstliche Intelligent geben. Dieser sorgt für höhere Sicherheit, zum Beispiel bei der 3D-Gesichserkennung oder beim Fingerabdrucksensor.

Bei der Akkulaufzeit, kursieren widersprüchliche Gerüchte im Netz. Es gibt Gerüchte, dass die Akkulaufzeit 3000 mAh betragen soll, gleich wie beim Galaxy Note 8. Eine andere Seite schreibt, dass die Laufzeit auf 3’200 mAh verbessert wurde.

Welche Akkulaufzeit das Samsung Galaxy S9 wirklich aufweist, steht noch in den Sternen.

Release

Wie schon gesagt, wird das neuste Smartphone Modell am Mobile World Congress (MWC) am 25. Februar 2018 vorgestellt. Gerüchten zufolge soll der offizielle Verkaufsstart schon Mitte März sein.

Über den Preis gibt es viele Spekulationen – Eines ist klar: Das neuste Modell soll teurer sein als sein Vorgänger. Uneinig sind sich die Leakers, ob der Preis die CHF 1’000.- überschreiten wird oder nicht.

Aber warten wir ab – Bald wissen wir mehr.  🙂

Welche Gerüchte hast Du gehört? Schreib uns einen Kommentar.

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*