DJI Mavic Air – Das neue Highlight von DJI

DJI Mavic Air – Das neue Highlight von DJI

Seit vorgestern ist es offiziell: Die Mavic Familie hat Zuwachs bekommen. Das neuste Meisterwerk von DJI heisst Mavic Air und schliesst die Lücke zwischen den hauseigenen Modellen Spark und Mavic Pro.

Was die neue Drohne alles kann, erfährst Du hier.

DJI Mavic Air – Entfalte Deine Abenteuerlust

DJI_Mavic

Alles Wichtige auf einem Blick – Zu Beginn füttern wir Dich gerade mit den wichtigsten Informationen über die neue DJI Mavic Air:

DJI MAVIC AIR
Gewicht 430g
Abmessung 168x83x49mm
Max. Flughöhe 5000 m über dem Meeresspiegel
Max. Flugzeit 21 Minuten ohne Wind
Sichtsystem Vorwärts

Präziser Messbereich: 0,5 – 12 m

Erfassungsreichweite: 0,5 – 24 m

Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: ≤8 m/s

Sichtfeld (FOV) : 50° (horizontal), ±19° (vertikal)

Sichtsystem Rückwärts

Präziser Messbereich: 0,5 – 10 m

Erfassungsreichweite: 0,5 – 20 m

Effektive Erkennungsgeschwindigkeit: ≤8 m/s

Sichtfeld (FOV) : 50° (horizontal), ±19° (vertikal)

Sichtsystem Abwärts

Höhenbereich: 0,1 – 8 m

Betriebsbereich: 0,5 – 30 m

Gimbal-Stabilisierung 3-Achsen (Neigen, Rollen, Schwenken)
Kamerasensor

1/2.3“ CMOS

Effektive Pixel: 12 Megapixel

Kameraobjektiv

Sichtfeld: 85°

35 mm Format Äquivalent: 24 mm

Blende: f/2.8

Aufnahmebereich: 0,5 m bis ∞

Fotomodi

Einzelaufnahme

HDR

Serienaufnahme: 3/5/7 Frames

Belichtungsreihe: 3/5 fokussierte Frames bei einer Blendenöffnung von 0,7

Intervall 2/3/5/7/10/15/20/30/60s

Pano: 3×1

Videoauflösung

4K Ultra HD: 3840×2160 24/25/30p

2.7K: 2720×1530 24/25/30/48/50/60p

FHD: 1920×1080 24/25/30/48/50/60/120p

HD: 1280×720 24/25/30/48/50/60/120p

Formate

Foto: JPEG/DNG (RAW)

Video: MP4/MOV (H.264/MPEG-4 AVC)

Kapazität Flight Battery 2375 mAh
Unterstützte SD-Speicherkarten microSD Klasse 10 oder UHS-1

Die Highlights der DJI Mavic Air

Die Mavic Air ist die kompakteste Drohne der Mavic Serie. Dank dem 3D-Faltdesign soll die neue Drohne zusammengeklappt nicht länger und breiter sein als ein Smartphone. So kannst Du die Drohne definitiv auf jede Reise mitnehmen.

Trotz des kompakten Formfaktors, setzt die Mavic Air einen komplett neuen Standard für eine Drohne dieser Grössenordnung.

Die Drohne ist in den Farben weiss, schwarz und rot erhältlich.

Panoramamodus

Die Mavic Air Kamera verfügt über ein 1/2.3″ CMOS-Sensor mit 12MP sowie ein f/2.8 Objektiv mit einer Brennweite von 24mm.

Mit dieser Kamera kannst Du neu wunderschöne 32 Megapixel Sphären-Panoramaaufnahmen erstellen. Die Kamera der Mavic Air kann innerhalb von 8 Sekunden ganze 25 Fotos zusammenfügen. Die Aufnahmen kannst Du mit den DJI Goggles bewundern.

Neben den Panoramamodus bietet die Mavic Air verbesserte HDR Aufnahmen an. Neu werden Lichtbedingungen automatisch angepasst und die HDR Aufnahmen sind effizienter.

Für die perfekte Stabilisierung sorgt der eingebaute 3-Achsen Gimbal.

SmartCapture

Schon bei der DJI Spark war Gestensteuerung ein Thema – Bei der Mavic Air wurde diese Steuerung nun modifiziert. Die Funktion SmartCapture bietet Dir eine einfache, spassige und interaktive Weise Deine Mavic Air mit der Hand zu steuern. Du kannst mit Handgesten Fotos und Videos nach Belieben aufnehmen.

Gesteigerte Flugsicherheit

Das Thema Flugsicherheit wird bei der DJI Mavic Air gross geschrieben. Zur Vermeidung von Kollisionen verfügt die Drohne über 7 Kameras an der Unter-, Vorder- und Rückseite. Das leistungsfähige FlightAutonomy 2.0 Sensorensystem verarbeitet die Informationen der Sensoren unglaublich schnell, erstellt eine 3D-Karte der Umgebung und sorgt für einen präzisen Schwebeflug und bessere Flugleistung.

8GB interner Speicher

Der Copter überzeugt auch mit ihrem internen Speicher. Gemäss DJI ist es die erste Drohne, welche über 8GB eingebauten Speicher verfügt. Die Inhalte können dank USB-C-Anschluss schnell exportiert. Ein Micro-SD-Kartenslot sorgt für eine Erweiterungsmöglichkeit.

Ab sofort bei microspot.ch erhältlich

Die neue Mavic Air ist ab sofort bei uns in allen drei Farben sowie in verschiedenen Combo-Angeboten erhältlich.

Wir werden zu Beginn von der Mavic Air nur kleinere Mengen erhalten und werden die Bestellungen nach dem First Come – First Served Prinzip bearbeiten. Je schneller Du die Drohne bestellst, umso früher wirst Du die Drohne erhalten. Also nichts wie los. 🙂

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*