Enthüllung in Paris: das Huawei P20 Pro

Enthüllung in Paris: das Huawei P20 Pro

Enthüllung des Huawei P20 Pro, das aktuell beste Fotohandy der Welt

Dass Huawei es mit der neuen P20 Serie ernst meint, sah man schon an der Kulisse, die gewählt wurde. Im Grand Palais Paris zeigte uns Huawei das neuste Exemplar aus ihrer Produktlinie und der CEO Richard Yu konnte seine Freude über das neue Top Smartphone nicht verbergen. Die neue P20 Serie setzt voll auf die Kamera und Huawei zeigte an dieser Präsentation, dass sie mit dem Huawei P20 und P20 Pro die neuen Leader im Bereich Fotografie in ihrem Portfolio besitzen.

Richard Yu zeigt das erste Mal die neuen P20 Modelle

Das intelligente Smartphone

Im letzten Jahr zeigte uns Huawei mit dem Mate 10 Pro das erste Smartphone mit eingebauter künstlicher Intelligenz. Diese Technologie findet auch bei der P20 Serie Einzug und macht damit auch diese Smartphones zu noch intelligenteren Begleitern. Im P20 Pro schlummert der Kirin 970, der durch seine eingebaute AI der Kamera Unterstützung bietet. Zudem lernt Kirin immer mehr über das Nutzerverhalten, was das P20 nicht nur schneller macht, sondern auch die Akkulaufzeit verbessert.

Huawei P20 IP67

Das P20 Pro ist Wasser und Staub geschützt

Alles drin, was man von einem Flaggschiff erwartet

Das P20 Pro bietet alles was man von einem modernen Flaggschiff Smartphone erwartet. Es bietet durch die IP 67 Zertifizierung ein vor Wasser geschütztes Gehäuse. Damit kann es einen Regenschauer aushalten und ist vor Staub geschützt. Der 4000mAh Akku lässt Dich auch nach einem langen Tag  nicht im Stich. Ausgestattet mit einem OLED Display, bietet es neuste Display-Technologie und hat wie so viele neue Smartphones eine kleine Monobraue erhalten. Huawei nutzt diese sehr geschickt, da sie für Satusanzeigen und Notifikationen verwendet und somit kein Teil des Displays verschwendet wird.

Des Weiteren ist das Huawei P20 mit einer Schnellladefunktion ausgestattet, womit man das Gerät in kürzester Zeit aufladen kann. Dies ist alles vom TÜV zertifiziert und bietet somit höchste Sicherheit. Anschluss findet das P20 mit einem USB-C Stecker, in der Version 3.0, somit überträgst du deine Daten in Windeseile auf deinen PC. Natürlich bietet das P20 Pro auch einen Fingerprint Reader. Dieser ist nicht wie bei so vielen anderen Smartphones am Rücken platziert, sondern unter dem Display.

Huawei p20 randlos

Das P20 Pro hat fast keine Ränder mehr

Huawei P20 Monobraue

Auch beim P20 findet man die kleine Monobraue

Huawei P20 Akku

Mit dem riesigen 4000 mAh Akku, geht dir der Saft nicht aus

Der Hautgrund für das Huawei P20 Pro

Mit dem P20 Pro verspricht Huawei nichts anderes als die Renaissance der Smartphone Kamera. Dies soll dank der neuen Triple Kamera und einem Sensor mit ganzen 40 Megapixeln erreicht werden. Im ersten Moment wirkt die neue Kamera mit den 3 Objektiven sehr gewöhnungsbedürftig. Allerdings dürften wir wohl in Zukunft noch einige solcher Kameras sehen, denn das P20 Pro hat bei DXo Mark mit 109 Punkten den besten Wert aller Zeiten erreicht und ist somit ganze 10 Punkte vor dem nächstbesten Konkurrenten. Die Kamera wurde mit Leica zusammen entwickelt und bietet den zurzeit grössten Sensor in einem Smartphone. Das P20 Pro ist das erste Smartphone mit einem 5 fachen optischen Zoom, welcher durch die dritte Kamera erreicht wird.

Durch die eingebaute AI erkennt die Kamera, was für ein Objekt fotografiert wird und passt den Modus an dieses Objekt an. Dank der neuen Kamera verspricht uns Huawei Ergebnisse, die sogar mit einer guten Fotokamera mithalten können. Dank der drei Sensoren, erhält das P20 Pro mehr Licht und kann somit auch in sehr dunklen Räumen ein Foto erzeugen, auf dem Objekte noch klar zu erkennen sind und man kein Bildrauschen hat. Mit dem neuen, vorausschauenden Autofokus, stellt das P20 Pro immer zur richtigen Zeit auf das gewünschte Objekt scharf. Ob das P20 Pro die versprochene Foto Renaissance ist, kannst Du bald in diesem Blog erfahren, wenn wir das Gerät in Bern in verschiedenen Situationen ausgiebig getestet haben.

Huawei P20 Leica

Entwickelt mit Leica

Huawei P20 Kamera

Huawei verspricht uns die beste Kamera in einem Smartphone

Selfies und mehr

Mit der 24 Megapixel Kamera hat Huawei das P20 Pro mit der stärksten Selfie Kamera ausgestattet, die man aktuell (März 2018) in einem Smartphone finden kann. Durch diese Kamera kann das P20 Pro Selfies in einer Qualität schiessen, die bei anderen Herstellern nicht mal mit der Hauptkamera erreicht wird. Dank der eingebauten Top-Technologie funktioniert auch der Face Unlock extrem schnell, zuverlässig und auch in sehr schlecht beleuchteten Räumen. Wie Samsung und Sony bietet auch Huawei nun eine Zeitlupenfunktion mit 960 FPS an. Damit machst Du spektakuläre Zeitlupen, die Du dann an Deine Freunde versenden kannst.

Erstes Fazit

Mit dem P20 Pro hat Huawei das meiner Meinung nach interessanteste neue Flaggschiff dieses Jahres präsentiert. Mit der neuen Triple Kamera und der AI Unterstützung bietet Huawei ein einzigartiges Produkt im Markt. Selbstverständlich muss sich der Nutzen dieser Neuerung noch beweisen, doch kann ich dies erst dann sagen, wenn ich das Gerät ausführlich getestet habe und einen tieferen Einblick in die Fähigkeiten und vielleicht auch Knackpunkte dieses Devices habe. Somit ist dies erst ein erstes kleines Fazit. Mehr werde ich nach meiner Testphase mit dem Gerät sagen können. Natürlich wirst Du meinen Bericht bald hier auf dem Blod lesen können!

Impressionen aus der Halle:







Interesse am Huawei P20 Pro? Dann findest Du das Smartphone hier bei microspot.ch!

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*