Star Wars Crashkurs Episode I

Star Wars Crashkurs Episode I

Das geschieht in den Episoden I – III!

Am 16. Dezember ist es endlich soweit und der siebte Teil der Star Wars Saga erscheint in den Kinos. Damit du die Zusammenhänge der ersten sechs Episoden hast und bereit für Episode VII bist, haben wir die Saga für dich zusammengefasst. Heute beginnen wir mit den Epidsoden I-III und nächsten Donnerstag folgen die Klassiker: Episode IV-VI.

Episode I – Die dunkle Bedrohung

Zu Beginn der Star Wars Saga wird der friedliche Planet Naboo von der Handelsföderation, einem galaxisweiten Grossunternehmen, blockiert. Die Blockade wird errichtet, weil die Handelszölle zu hoch sind. Die Handelsföderation ist im Bund mit Sith Darth Sidious, welcher aber auch Einfluss in der Republik hat. Um den Konflikt zu lösen werden die beiden Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi entsant. Die beiden können mit Königin Padmé Amidala von Naboo fliehen, müssen aber auf dem Wüstenplaneten Tatooine notlanden.

Auf der Suche nach Ersatzteilen stossen sie auf den neunjährigen Anakin Skywalker. Anakin hilft der Königin und den Jedi, die Ersatzteile in einem gefährlichen Rennen mit Geschwindigkeiten bis 900 km/h zu gewinnen. Qui-Gon bemerkt, dass die Macht stark in Skywalker ist und nimmt ihn deshalb mit auf den Zentralplaneten Coruscant.

star wars episode I microspot.ch blog

Anakin Skywalker während des Podrennens.

Auf Coruscant ersucht die Königin von Naboo die Hilfe des Senats. Als dieser sich selber blockiert, beantragt Amidala den aktuellen Kanzler abzuwählen. Daraufhin wird Senator Palpatine vom Naboo-System zum neuen Kanzler. Währenddessen lehnt der Rat der Jedi das Gesuch Anakin zum Jedi auszubilden ab, weil er zu alt sein und zu viele negative Gefühle in sich trage.

Königin Amidala, die Jedi und Anakin reisen daraufhin zurück nach Naboo um zusammen mit den Gunganern die Handelsföderation von Naboo zu vertreiben. Bei der Schlacht wird Meister Qui-Gon von einem Sith getötet, der daraufhin von Obi-Wan Kenobi umgebracht wird. Qui-Gons letzter Wille im Sterben ist, dass Anakin zum Jedi ausgebildet wird.

phantom-main

Meister Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi im Kampf mit Darth Maul.

Episode II – Angriff der Klonkrieger

Padmé Amidala reist nun als Senatorin von Naboo nach Coruscant um sich gegen die Aufstellung einer Armee der Republik auszusprechen. Währenddessen wird sie zweimal beinahe das Opfer von Mordanschlägen. Nach dem zweiten Anschlag findet Obi-Wan Kenobi eine Spur, welche ihn zum Planeten Kamino führt. Gleichzeitig wird Anakin als Beschützer zusammen mit Padmé nach Naboo geschickt, wo sie in Sicherheit ist.

Auf Kamino wird Obi-Wan schon erwartet, um die von einem verstorbenen Jedi-Meister in Auftrag gegebene Klonarmee zu begutachten. Am selben Ort findet er auch den Kopfgeldjäger Jango Fett, der hinter den Anschlägen steckt und als Vorlage für die Klonarmee diente. Jango Fett schafft es Obi-Wan zu entkommen, doch der Jedi verfolgt ihn dank eines Peilsenders auf den Wüstenplaneten Geonosis.

EP2_ILM_193

Obi-Wan Kenobi entdeckt die Klonarmee auf Kamino.

Auf Naboo spürt Anakin, dass es seiner Mutter schlecht geht und er reist mit Padmé nach Tatooine, um sie zu finden. Diese wurde von Sandleuten verschleppt und stirb in Anakins Armen. Daraufhin gibt sich Anakin erstmals der dunklen Macht hin und tötet alle Sandleute im Dorf.

Obi-Wan wird von Darth Tyranus, dem neuen Anführer der Handelsföderation, gefangen genommen. Anakin und Padmé wollen ihn befreien und geraten selber in Gefangenschaft. Zu ihrer Rettung mobilisieren die Jedi alle verfügbaren Ritter und wollen die Hinrichtung der drei Gefangenen verhindern. Während der Rettung können die Jedi mit der Unterstützung der Klonarmee die Gefangenen befreien und die Klonkriege beginnen. Anakin verliert im Lichtschwert-Kampf gegen Darth Tyranus seinen rechten Arm. Tyranus flieht nach Coruscant zu seinem Meister Darth Sidious alias Kanzler Palpatine, der nun der Anführer der Republik und der Handelsföderation ist. Das Ziel der beiden Sith-Lords ist die Zerstörung des Jedi-Ordens.

Attack-of-the-Clones

Die Jedi-Ritter bei der Rettung von Padmé, Anakin und Obi-Wan.

Episode III – Die Rache der Sith

Zu Beginn des dritten Teils tobt eine Schlacht über Corcusant, in welcher der Kanzler von Darth Tyranus gefangen genommen wird. Bei der Rettung tötet Anakin auf Befehl des Kanzlers den verwundeten Darth Tyranus, was gegen den Ehrenkodex der Jedi verstösst. Danach ernennt der Kanzler Anakin zu seinem Repräsentanten im Jedi Rat, um diesen auszuspionieren. Ebenfalls erzählt ihm Kanzler Palpatine wie ähnlich sich doch Jedi und Sith sind und offenbart sich sogar als Sith Lord. Anakin ist nun hin- und hergerissen zwischen der Loyalität zu den Jedi und der Macht, die ihm der Sith Lord verspricht, um seine Frau Padmé vor dem Tod zu bewahren. Anakin berichtet den Jedi, wird der Kanzler wirklich ist.

VERY_NASTY

Kanzler Palpatine widersetzt sich seiner Verhaftung.

Daraufhin wollen einige Jedi den Kanzler verhaften. Mit Anakins Hilfe gelingt es dem Kanzler aber die Jedi Ritter zu besiegen, damit entscheidet sich Anakin für die dunkle Seite der Macht. Er kehrt in den Jedi-Tempel zurück und tötet alle Jedi und sogar die Jünglinge. Zeitgleich werden in der ganzen Galaxis die Jedi auf Befehl des Kanzlers von den eigenen Klonen hingerichtet.

Der Senator tritt nun nur noch als Darth Sidious auf und ruft das erste Galaktische Imperium aus. Anakin reist nach Mustafar, wo er die restlichen Anführer der Separatisten erledigt. Padmé und Obi-Wan sind ihm gefolgt, um ihn von der dunklen Seite der Macht wegzubringen. Es entbrennt ein Kampf in dem Anakin seine Beine und den menschlichen Arm noch verliert. Der Imperator findet den verkrüppelten Körper und erschafft aus ihm Darth Vader. Padmé stirbt bei der Geburt ihrer Kinder Leia und Luke.

Star-Wars-Episode-III-Birth-of-Darth-Vader

Darth Vader wird erschaffen.

Am Ende haben bereits die Arbeiten am Todesstern begonnen und die Ära des Imperiums beginnt.

Wenn du nun noch nicht genug von Star Wars hast, findest du mehr auf microspot.ch oder lies den Testbericht über den neuen Droid BB-8.

Star Wars Produkte BB-8 Testbericht

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*