Kennst du Lenovo wirklich?

Kennst du Lenovo wirklich?

Überall wo du hinschaust, siehst du diese eine Marke.

Lenovo!

So geht es zumindest mir, wenn ich nach neuen Elektronikgeräten suche.

Weisst du was oder wer Lenovo ist?

So schnell wie die Marke aufkam, genau so wenig weiss man über sie.

Lenovo hat einen unglaublich steilen Weg hinter sich. Diesen will ich dir nicht vorenthalten.

In diesem Blogeintrag erfährst du mehr über die Geschichte von Lenovo und warum du unbedingt von der 20% Rabatt auf Lenovo Produkte profitieren solltest.

Aus Legend Holdings wurde Lenovo

Lenovo - for those who do

Lenovo – for those who do

Die Lenovo Entstehungsgeschichte in Kürze:

  • 1984: Der Beginn von „Legend Holdings“
  • 1988: Gründung „Legend Holdings“
  • 1990: Der erste PC von „Legend Holdings“ kam auf den Markt
  • 2004: Expansion in andere Märkte
  • 2004: Namensänderung Lenovo
  • 2013: Lenovo weltweit grösstes PC-Unternehmen

Alles begann im Jahre 1984. In diesem Jahr sprach man in China zum ersten Mal von der Firma „Legend Holdings“.

So nannte sich Lenovo zu Beginn seiner Entstehung. Vier Jahre später wurde die Firma in Hong Kong gegründet.

1990 war es so weit, „Legend Holdings“ brachte seinen ersten PC auf den Markt.

Bis zum Jahr 2004 wuchs das Unternehmen rasant weiter und wurde zum grössten PC-Hersteller von China ernannt.

2004 wurde aufgrund der Expansion in ausländische Märkte der Name „Legend Holdings“ zu Lenovo geändert.

Im selben Jahr wurde bekannt, dass Lenovo die Personal Computing Division von IBM übernehmen sollte.

Mit dieser Übernahme nahm Lenovo den dritten Platz in der Rangliste der weltweit grössten PC-Anbieter ein. Im Jahr 2013 wurde Lenovo dann zum weltweit grössten Personal Computing Anbieter gekürt.

Nicht nur im Bereich Computing ist Lenovo erfolgreich. Weitere Tätigkeitsfelder von Lenovo sind Smartphones, Tablets, Smart-TVs, Server, Workstations und Speichermedien.

Im Jahr 2010 ist Lenovo in die Smartphone Branche eingetreten. Nach nur drei Jahren gehörte Lenovo bereits zu den drei erfolgreichsten der Branche. Im selben Jahr wurde Motorola Mobility von Lenovo übernommen und Lenovo wuchs weiter.

Aktuell arbeitet Lenovo mit Google zusammen. Sie entwickeln gemeinsam das erste mobile Gerät mit 3D-Bewegungserfassung und Tiefenerkennung.

Ich bin gespannt was aus dieser Zusammenarbeit entstehen wird.

Wer oder was steckt hinter Lenovo?

Einer der Erfolgsfaktoren ist mit Bestimmheit Yang Yuanqing, der CEO von Lenovo.

Ein kurzer Steckbrief zu Yang Yuanqing:

  • Geburtsdatum: 12.11.1964
  • Beruf: CEO und Vorstandsvorsitzender von Lenovo
  • Spitzname: Tiger
Yang Yuanqing

Yang Yuanqing

Er ist Vorstandsvorsitzender und CEO von Lenovo und ist seit 1989 bei der Firma „Legend Holding“ mit dabei.

Yang Yuanqing trägt der Spitzname Tiger.

In China trägt der Tiger die Bedeutung, angreifen zu können. Sinnbildlich dafür griff Yang Yuanqing seit Beginn seiner Tätigkeit bei Lenovo die Spitze der Branche an. Dies mit überaus anschaulichem Erfolg. Aus dem Nichts steuerte er Lenovo zu einer gigantischen und vor allem erfolgreichen Brand.

Der Lenovo Way

Die persönliche Einstellung von Yang Yuanqing ist stark in der Unternehmenskultur von Lenovo verankert. Sie nennen es den Lenovo Way.

Lenovo steht voll und ganz für Innovation, was auch in der internen Kultur immer wieder deutlich zu tragen kommt. Es heisst, dass die Produkte von Lenovo für die „Macher“ dieser Welt bestimmt sind. Mit „Macher“ sind Menschen gemeint, die in der Welt etwas bewegen. Die Vorstellungskraft der Macher bildet die Inspiration für Lenovo.

Aus diesem Grund lautet der Slogan von Lenovo:

„For those who do“

Das Sortiment von Lenovo – Was Lenovo alles anbietet

Das Sortiment von Lenovo:

  • Notebooks sowie Ultrabooks
  • Tablets
  • Desktops und AIO PC’s
  • Smartphone und Uhren
  • Workstations
  • Server, Storage und Networking

Lenovo bietet für jedermann eine innovative Produktlösung.

Zum Beispiel bei den Notebooks…

Diese wurden in drei Untermarken segmentiert:

  • ThinkPad
  • ideapad
  • YOGA

Das ThinkPad ist die Serie Notebooks für Geschäftsleute. Sie verfügen über eine hohe Produktivität sowie Zuverlässigkeit. Der Name ThinkPad stammt aus der Zeit von IBM. Jeder Mitarbeiter von IBM erhielt zum Stellenantritt ein kleines ledernes Notizbuch, welches ThinkPad genannt wurde.

Hier ein Beispiel eines ThinkPad von Lenovo:

LENOVO Convertible 15.6" Think Pad Yoga,

LENOVO Convertible 15.6″ Think Pad Yoga

Die ideapad-Serie erledigt jede Standardaufgabe. Die Modelle verfügen über schnelle und leistungsfähige Prozessoren und brillieren mit erstklassigem Entertainment.

Die Yoga-Notebooks sind die 2-in-1-Geräte. Egal ob du die Yoga Modelle als Tablet oder Notebook verwendest. Diese innovative Serie überzeugt dich mit ihrer Vielseitigkeit und ihrem eleganten Design.

Lenovo Yoga 900

Lenovo Yoga 900

Fazit

Zusammengefasst: Lenovo bietet alles was dein Herz begehrt.

Egal ob du ein Notebook oder ein Smartphone brauchst. Von Lenovo erhältst du sicher ein innovatives Produkt.

Ich bin mir sicher, dass auch du dein ideales Lenovo-Produkt finden kannst.

Bis am 14.08.2016 offeriert microspot.ch auf alle Lenovo Produkte 20% Rabatt.

Profitiere von diesem genialen Angebot!

Lenovo 20% Rabatt

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*