Alles für dein Netzwerk

Alles für dein Netzwerk

Netzwerk – Was ist sein Ziel und welche Geräte werden verwendet.

Du willst grosse Datenmengen an mehrere Geräte zeitgleich übertragen, dann brauchst du ein leistungsstarkes Netzwerk für dein Zuhause.

Mit einem Netzwerk streamst du problemlos Filme von deinem Computer auf den Smart TV, überträgst Arbeitsdaten vom PC auf einen Laptop, ein Tablet oder Smartphone und vieles mehr!

Was ist ein Netzwerk?

Ein Netzwerk ist der Zusammenschluss von verschiedenen elektronischen Systeme, insbesondere Computer, Tablets und Smartphones, der die Kommunikation der Systeme untereinander möglich macht.

Probleme und Lösungen

Ich habe mir letztens ein MacBook Pro Retina 13″ gekauft. Als ich dann mit diesem wunderbaren Stück Technik ins Internet wollte kam der Schock. Mein neues MacBook verfügt über keinen Ethernet-Anschluss (LAN-Anschluss). Da gibt es nur eine Lösung ein WLAN Router muss her. Doch was kann ein WLAN Router eigentlich alles?

Der WLAN Router
Der Router kümmert sich um das Erhalten und Verteilen von Daten und ist gleichzeitig das Basisgerät für ein Netzwerk. Er verbinden deine Geräte mit dem Internet und untereinander. Ein Router verfügt über 2 Übertragungsarten LAN und WLAN. Bei der LAN-Verbindung handelt es sich um einen Zusammenschluss von Geräten mit Hilfe eines so genannten LAN-Kabels. WLAN funktioniert ohne Kabel über Funk. Ein Router kann über verschiedene Frequenzen senden und empfangen. Über wie viele Frequenzen dein Router sendet, erkennst du an der Dual- oder Tri-Band Unterstützung. Der Unterschied bei Dual-Band und Tri-Band ist die Anzahl Frequenzbänder. Ein Dual-Band-Router verfügt über zwei und ein Tri-Band-Router über drei. Diese Frequenzbänder werden gleichzeitig genutzt, daher ist die Übertragungsrate bei Tri-Band Routern höher.

D-Link WLAN-Router red

Nach dem Kauf eines Routers habe ich endlich ein Funknetzwerk für mein Haus. Doch schon stosse ich auf das nächste Problem. In meinem Spielzimmer mit dem Desktop-PC gibt es ebenfalls keine Ethernet-Anschlüsse und mein Desktop-PC hat kein WLAN eingebaut. Nach einiger Recherche finde ich eine Lösung, ein WLAN Adapter. Aber welche Vorteile bringt mir ein WLAN Adapter?

Der WLAN Adapter
Der Wireless Adapter oder Funkadapter ist eine Computer Hardware. Durch ihn lässt sich dein Computer so erweitern, dass er Zugang zu einem Funknetzwerk (WLAN) hat. Man unterscheidet zwischen internen und externen Adaptern. Interne Adapter werden fest im Desktop-PC verbaut. Externe Adapter können jedoch bequem per USB angeschlossen werden.

WLAN-Adapter

Nun habe ich einen WLAN Router und einen WLAN kompatiblen Desktop-PC. Leider habe ich bei meiner tollen Planung etwas übersehen. Mein Spielzimmer befindet sich ausser Reichweite des Routers. Also muss ich wieder über die Bücher um herauszufinden, wie ich das WLAN Signal des Routers in jeden Raum meines Hauses bekomme. Da hab ich die Idee, ich bestell mir bei microspot.ch einen Extender. Aber was macht ein Extender?

Der WLAN Extender
Ein Extender (auch Repeater genannt) erhöht die Reichweite deines WLAN. Bei grösseren Wohnungen und Häuser kommt es vor, dass die Funkverbindung eines Routers nicht bis in alle Zimmer reicht. Hier bringt ein Extender die Lösung. Einfach anschliessen und schon geniesst du WLAN im ganzen Haus oder in der ganzen Wohnung.

WLAN-Extender

Fazit

Um ein Netzwerk zu erstellen brauchst du also nur einen Router. Welche Anzahl Frequenzbänder sich für dich eignen, hängt stark von deinen Bedürfnissen ab. Bist du oft mit mehreren Geräten gleichzeitig im Netzwerk am Arbeiten, dann lohnt sich ein Tri-Band-Router. Ansonsten tut es auch ein Dual-Band. Mit dem Adapter stellst du sicher, dass auch dein PC über den nötigen Zugang ins Netzwerk verfügt. Und falls die Reichweite deines Routers nicht ausreicht, kaufst du einfach einen Extender, schliesst ihn an und profitierst in deinem ganzen Haus, respektive deiner ganzen Wohnung, von einer tadellosen Funkverbindung.

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*