Diese 4 Acer Predator Gaming PCs musst du kennen

Diese 4 Acer Predator Gaming PCs musst du kennen

Die Anforderungen an Gaming PCs werden immer grösser. Um auch in Zukunft von Top Grafik und flüssigen Bewegungen im Spiel profitieren zu können, ist ein leistungsfähiger PC notwendig. Acer Predator ist eine der Top Marken im PC Gaming Bereich. Die neue Linie stellt alles in den Schatten, was bis jetzt auf dem Markt erhältlich war. Hier etwas mehr zur Acer Predator Linie.

Acer Predator

Seit 2008 entwickelt Acer Desktop PCs, welche speziell aufs Gamen zugeschnitten sind. Die „Predator“ Linie zeichnet sich von Anfang an durch futuristische Computer Chassis und High Performance aus.
Zu Beginn nur als Desktops erhältlich, sind die Hochleistungsmaschinen nun auch als Notebooks zu haben. In Sachen Leistung, Speicher und Grafik stehen sie ihren Desktop-Verwandten in nichts nach! Die Notebooks der Predator Linie  gehören zu den ersten, die die NVIDIA GeForce GTX 1070  eingebaut haben.

Die Features der neuen Modelle

Dieses Jahr doppelt Acer mit einer neuen Serie an Gaming PCs nach und übertrifft dabei die hohen Erwartungen der Zockergemeinde. Sie haben eine Menge neuer Features entwickelt und verbaut. Ich stelle Dir die wichtigsten Neuerungen der Predator Reihe vor.

PredatorSense

Mit der PredatorSense-Software erhältst du Zugriff auf Gaming-Funktionen wie Tastatur-Makroprofile, zwischen denen Du während des Spielens wechseln kannst, sowie anpassbare Helligkeitskonfigurationen.  Auch die Lüftungssteuerung kannst du vollständig anpassen.
PredatorSense

Predator ProZone

Die Predator ProZone RGB-Tastatur verfügt über eine in über 16 Mio. Farben anpassbare Hintergrundbeleuchtung sowie über programmierbare Makroprofile, die Du mit Deinem Team teilen kannst. Ein Ziffernblock und spezielle Makrotasten geben Dir die Kontrolle, die Du benötigst.Predator ProZone

Killer DoubleShot ProTM

Schluss mit Verzögerungen: Mit der Killer DoubleShot ProTM-Technologie kannst Du wählen, welche Anwendungen Deine wertvolle Bandbreite nutzen dürfen. Noch wichtiger ist jedoch, dass Du Deine drahtgebundenen und drahtlosen Verbindungen gleichzeitig nutzen kannst für noch schnelleres Gaming.

Killer DoubleShot ProTM

Predator DustDefender

Der Predator DustDefender hält Dein Gerät sauber und stellt sicher, dass alle Komponenten reibungslos funktionieren. Wechselnde Luftstromrichtungen und AeroBlade (ein flaches 0,1 mm dünnes Lüfterrad aus Metall mit fortschrittlicher Aerodynamik) verhindern, dass sich Staub ansammelt.

Predator DustDefender

 

Meine Auswahl

Hier meine Top Auswahl aus der neuen Acer Predator Reihe damit du Battlefield 1 und Co in voller Pracht erleben kannst.

Acer Predator 15 G9-593-7979 i7

acer-desktop-pc-predator-g1-710-1ez010Das Acer Predator 15 G9-593-7979 i7 ist das leistungsstärkste Modell meiner Auswahl. Mit den 64GB RAM und einem Speicher von 1024 GB SSD + 2 TB HDD hat dieses Notebook eine Menge zu bieten. Mit den 8 GB der Nvidia GTX1070 Grafikkarte wirst Du auch in Zukunft noch dem Anspruch von High-End Games Genüge tun. Die GTX1070 ist das neue Modell der GeForce-Reihe von Nvidia und stellt sich mit ihrer Leistung weit über heutige Standards. Suchst Du also ein Leistungsmonster, das zudem sehr kompakt ist, dann ist das Predator 15 genau das richtige für Dich!

 

ACER Notebook 17.3″ Predator 17 G9-793-73MU

18-10-_2016_16-07-52Das ACER Notebook 17.3″ Predator 17 G9-793-73MU ist eine günstigere Alternative zum Acer Predator 15 G9-593-7979 i7. Sowohl die Menge an Festplattenspeicher, wie auch der RAM und der Prozessor bleiben dieselben wie beim Acer Predator 15. Das Gerät ist mit seinen 4.2 kg etwas sperriger, was natürlich auch daran liegt, dass ein 17.3″ grosses Display verbaut ist.

 

ACER Notebook 17.3″ Predator 17 G9-793-72TA

acer-desktop-pc-predator-g1-710-1ez010

Beim ACER Notebook 17.3″ Predator 17 G9-793-72TA gehen wir in Sachen Speicher einen Kompromiss ein. Statt 2TB und 2x 512 GB SSD sind bei diesem Modell „nur“ 256 GB SSD + 1 TB HDD verbaut. Trotzdem ist dieses Notebook ein Leistungsmonster und so gut wie jedes Game wird einwandfrei darauf spielbar sein. Es ist das perfekte Einsteigermodell.

 

ACER Desktop PC Predator G1-710-1EZ010

acer-aspire-predator-g3-710-i7-6700-w10

Falls Deine Gaming-Maschine nicht mobil sein muss, ist der ACER Predator G1-710-1EZ010 Deine Wahl. In diesem high-end Tower-PC ist eine GTX 1080 verbaut, eine der aktuell stärksten Grafikkarten auf dem Markt. Mit seinem mächtigen i7 6700 Prozessor, den voluminösen 1256 GB Speicher und 16 GB Arbeitsspeicher ist er für das neue Battlefield bestens gewappnet. Da PCs generell eine höhere Lebenserwartung haben und bessere Aufrüstmöglichkeiten bieten als Notebooks, wirst Du damit auch in ein paar Jahren noch spielen können.

Als Anhaltspunkt für Dich habe ich Dir die empfohlenen Anforderungen für ein aktuelles Game (Battlefield 1) aufgelistet. Jede dieser Gaming Maschinen erfüllt diese bei weitem!

Anforderungen Battlefield 1

Empfohlene Anforderungen:

  • Prozessor: AMD FX 8350 Wraith oder Intel Core i7 4790 oder gleichwertig
  • Hauptspeicher: 16 GB RAM
  • Festplatte: 50 GB freier Festplattenspeicher
  • Grafikkarte: AMD Radeon RX 480 4 GB oder NVIDIA GeForce GTX 1060 3 GB
  • DirectX: DirectX 11.1-kompatible Grafikkarte oder gleichwertig
  • Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)

Fazit

Ich bin persönlich von den Predator Notebooks und PCs überzeugt. Sie sind leistungsstark und stylisch. Eigentlich bin ich eher der Konsolengamer, doch mit den Predator Notebooks macht Gamen auch am PC Spass :) !

Auf die Predator PCs gibt es bei microspot.ch noch bis zum 30.10.2016 20% Rabatt.

Hier findest du die Produkte

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*