Die Playstation 4 Pro-Analyse

Die Playstation 4 Pro-Analyse

Momentan sind in der Gaming-Welt alle Augen auf die neue Playstation 4 Pro gerichtet!

Die Konsole von Sony ist ab dem 10.11.2016 bei microspot.ch erhältlich und überzeugt uns voll und ganz. Sie brilliert nicht nur im Gaming sondern bietet auch ein spektakuläres Entertainment.

Wir zeigen Dir in diesem Blogeintrag, was die Playstation 4 Pro alles auf dem Kasten hat und vergleichen sie mit ihrem Vorgängermodell.

Playstation 4 Pro – Die stärkste Konsole der Welt

Die PS4 Pro ist das neue Mitglied der PS4-Familie und übertrumpft ihre Vorgängermodelle massiv. Bei der neusten Sony Konsole handelt es sich aber nicht um eine neue Konsolengeneration. Das heisst, alle Spiele von älteren PS4-Konsolen sind mit der PS4 Pro kompatibel – sowie umgekehrt.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Spiele auf der PS4 Pro eine bessere Bildqualität aufweisen und flüssiger laufen.

playstation_4_pro_1

Bei der PS4 wurden viele Verbesserungen vorgenommen. Die Grafik, das Videostreaming und die Bildwiederholungsraten wurden modifiziert. Sie ist leistungsstärker denn je und gibt die Richtung vor für die Zukunft von Playstation.

Die Playstation 4 Pro wird ab dem 10.11.2016 bei microspot.ch erhältlich sein. Du kannst aber schon jetzt die Konsole bei uns vorbestellen.

Die Playstation 4 und die Playstation 4 Pro im Vergleich

Wie unterscheidet sich das neue Modell der Sony Playstation eigentlich vom Alten?

Abgesehen von handfesten Argumenten, wie ein vorinstalliertes Terrabyte statt 500 Gigabyte an Speicherplatz, zeichnet sich die PS4 Pro durch zahlreiche andere Verbesserungen aus.

Die PS4 wurde nicht nur verbessert sondern auch mit Neuheiten ausgestattet. Die neue Konsole kann in 4K-Auflösung wiedergeben. Wenn Du also einen UHD TV besitzt, werden Deine Games gestochen scharf in 4K angezeigt. Um diesen Effekt zu unterstützen, hat Sony auch die Kontraste im Bild mit HDR verbessert.

Auf einem Fernseher mit geringerer Auflösung als 4K bietet die Playstation 4 Pro auch verschiedene Vorteile. Es weist eine allgemein verbesserte Grafik, höhere Bildwiederholungsraten sowie weitere optische Verbesserungen auf.

Praktisch ist, dass die PS4 Pro sofort erkennt an welchen Fernseher sie angeschlossen ist und sich dem entsprechend anpasst.

Eine weitere Verbesserung ist die Grafikkarte. Die ältere Playstation Version lag bei 1.84 TFLOPS (Also 1.84 Billionen Berechnungen pro Sekunde). Die PS4 Pro dagegen liegt bei 4.2 TFLOPS, was die Grafikleistung deutlich erhöht. Es ist eine höhere Framerate (Bilder pro Sekunde) möglich und die Grafikeinstellungen können erhöht werden. Aus diesem Grund wirst Du auf High End-Bildschirmen gestochen scharfe Bilder wahrnehmen können.

Beim Design bleibt die Playstation 4 Pro ihrem klassischen Stil treu. Das neue Modell ist im Vergleich zum Vorgängermodell etwas dicker und mit 3.3kg auch etwas schwerer.

playstation_4_pro_2

Hier sind weitere technische Unterschiede aufgelistet:

Produkt PlayStation®4 PlayStation®4 Pro
Prozessor

CPU : x86-64 AMD “Jaguar”, 8 cores

GPU : 1.84 TFLOPS, AMD Radeon™ Grafik-Engine

CPU: x86-64 AMD “Jaguar”, 8 cores

GPU: 4.20 TFLOPS, AMD Radeon™ Grafik-Engine

Arbeitsspeicher 8GB GDDR5 8GB GDDR5
Festplattenspeicher 500GB / 1TB 1TB
Produktgrösse Ca. 265×39×288 mm (Breite × Höhe × Länge) Ca. 295×55×327 mm (Breite × Höhe × Länge)
Gewicht 2.1 kg 3.3 kg
Steckplätze 2x Super-Speed USB 3.1
1x AUX port
3x Super-Speed USB 3.1 port
1x AUX port
Power AC 100-240V, 50/60Hz AC 100V, 50/60Hz
Power consumption Max. 165W Max. 310W
Betriebstemperatur 5 ºC – 35ºC 5ºC – 35ºC
Verbindungskabel HDMI™-Anschluss (HDR output unterstützt) HDMI™-Anschluss (unterstützt 4K/HDR)
DIGITAL OUT (Optisch)-Anschluss

Playstation 4 Pro – weitere Neuheiten auf einen Blick

Auf Dienste ausserhalb des Gaming-Bereichs legt Sony viel Augenmerk.

Ist Dir gerade nicht nach zocken?

Kein Problem, Du kannst Dich mit diversen Entertainment-Apps wie Netflix, Youtube und dem Internet-Browser bestens unterhalten.

Diese Entertainment-Apps sind auf der PS4 verfügbar.

playstation_4_pro_3

Besonders viel Wert legt Sony auf Virtual Reality. Die PS4 Pro wurde für den Gebrauch mit der Playstation VR optimiert. Das ermöglicht deutlich bessere Performance für VR-Spiele. Ausserdem wird mit der PS4 Pro endlich eine schönere Optik ermöglicht. Das klingt schön und gut, doch dahinter steckt noch viel mehr: Sony hat nämlich allen Entwicklern vorgeschrieben, dass VR-Spiele mit 60 Bildern pro Sekunde laufen müssen. Aus diesem Grund gibt es bis jetzt nur grafisch recht simple VR-Games.

Wie bereits gesagt, müssen alle PS4-Spiele für die alten und neuen Konsolen zugleich laufen können. Um die Leistung der PS4 Pro voll ausnutzen zu können, müssen die Entwickler ihre Spiele erst einmal optimieren.

Sowohl die Entwickler herkömmlicher Spiele, wie auch jene von VR-Games werden zunehmend von diesen erweiterten Möglichkeiten Gebrauch machen. Sony übt somit viel Einfluss auf 4K Fernseher und Virtual Reality aus und zeigt, dass sie mit der PS 4 Pro an die Zukunft gedacht hat.

playstation_4_pro_4

Fazit

Die Playstation 4 Pro sorgt nicht nur für ein absolutes Gamingerlebnis in 4K Auflösung, sondern sorgt auch für beste Unterhaltung mit Deinen Lieblingsfilmen. Mit Hilfe verschiedener Entertainments-Apps kannst Du mit der PS4 Pro ganz einfach Filme und Serien streamen.

Die PS4 Pro wurde in vielerlei Hinsicht verbessert zur normalen PS4. Die Grafik wurde total überarbeitet und sorgt für eine einzigartige Bildqualität. Das kleinste Detail wird in bemerkenswerter Schärfe angezeigt.

Wir freuen uns schon auf die Playstation 4 Pro! Vergiss nicht Deine Konsole schon jetzt zu reservieren.

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*