Making-Of Bundesratswahlen mit LEGO

Making-Of Bundesratswahlen mit LEGO

Habt Ihr die Lego-Modelle zu den Bundesratswahlen bei Watson schon im Einsatz gesehen? Wenn nicht, dann unbedingt noch anschauen.

Microspot liebt LEGO und wir haben uns die Idee in den Kopf gesetzt, die Bundesratswahlen mit LEGO-Modellen nachzustellen. Inklusive Bundeshaus und Nationalratssaal versteht sich.

Professionelle Unterstützung erhielten wir bei unserem Vorhaben von 4 fleissigen Lego-Fans vom Lego-Verein SwissLUG. Sie haben innerhalb von 14 Tagen das Bundeshaus, den Nationalratssaal, die offiziellen Bundesratsfotos 2013-2014 sowie die Vereidigung nachgebaut. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön für die grandiosen Lego-Modelle!

Die fertigen Modelle ins richtige Licht gerückt findet ihr in unserem Erklärungspost zu den Bundesratswahlen.

Das Making-Of dazu möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Hier seht ihr ein paar Schnappschüsse der Bauphase und Statements der Lego-Bauer.

Bundeshaus

Lego Steine für Bundeshaus Lego-Steine für Bundeshaus

Urs hat für das Bundeshaus den Lego-Baustil Microscale angewandt. Die Herausforderung besteht darin, architektonische Elemente abstrakt aber dennoch erkennbar darzustellen. Die Legosteine müssen dafür kreativ eingesetzt werden: Als Fenster gedachte Steine werden zu Türen, Laserschwerter zu Säulen und Clip-Halter zu Dachverzierungen. Speziell ist auch, dass nicht alle Steine mit den Noppen nach oben verbaut werden, damit man andere Geometrien und Möglichkeiten erhält.

Dass sich Urs zum Ziel gesetzt hat, das Bundeshaus möglichst naturgetreut nachzubauen, sieht man auf den ersten Blick.

Bundeshaus Bern aus Lego
„Ich habe mir als erstes Bilder und öffentlich zugängliche Pläne des Bundeshauses angesehen. Für prägnante architektonische Elemente des Gebäudes musste ich dann festlegen, wie ich diese mit den zur Verfügung stehenden Lego-Steinen nachbilden konnte. Daraus ergab sich dann relativ rasch der richtige Massstab. Gemäss diesem Massstab konnte ich dann die Planung aller Elemente von den Fenstern, dem Dach bis zu den Steinfiguren festlegen und nachbauen.“

Auf jeden Fall sind Urs‘ Ambitionen nach diesem Projekt definitiv geweckt. Er überlegt sich bereits, ein noch grösseres Lego-Modell des Bundeshauses zu bauen.

Nationalratssaal

Nationalratssaal Lego-Modell Nationalratssaal Sitzplätze mit Lego

Jakob hat sich zusammen mit seiner Frau an den Nationalratssaal gewagt. Da die Farben des Nationalratssaals „Dark Tan“ und „Braun“ normalerweise nicht ins Repertoire von Jakob gehören, musste er zuerst noch die passenden Legosteine bestellen.

Der Nationalratssaal war aufgrund seiner geometrischen Formen eine ziemliche Herauforderung:

„Die Rundungen und die Schrägen – mit eckigen Steinen ist das nicht immer so einfach. Da hat es auch ab und an einen Neuanfang gebraucht.“

Das Resultat ist unserer Meinung nach jedoch sehr überzeugend!

LEGO Nationalratssaal

Offizielle Bundesratsfotos

Patrick und Urs haben sich der kniffligen Aufgabe gestellt, die offiziellen Bundesratsfotos von 2013, 2014 und 2015 nachzustellen.

Die grösste Schwierigkeit dabei war, die vielen Details wie beispielsweise das Schweizer Kreuz an der Wand auf die Grösse der Legofiguren anzupassen und einzubauen.

Die passenden Lego Pendants zu unseren Bundesräten zu finden, war gar nicht so schwierig.

„Einfach waren die Frisuren von Herrn Schneider-Ammann, Herr Maurer und von Herrn Berset. Etwas schwieriger waren die Damen, da es nur wenige Dunkle Oberkörper mit Anzüge gibt.“

Bundesratsfoto 2015

Bundesratsfoto 2015  Lego Bundesratsfoto 2015

Bundesratsfoto 2014

Bundesratsfoto 2014  Lego Bundesratsfoto 2014

Bundesratsfoto 2013

Bundesratsfoto 2013 Lego Bundesratsfoto 2013
Hat euch das Lego-Fieber jetzt auch gepackt? Auf unserem Shop könnt ihr die passenden Lego Sets kaufen.

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*