„Strassen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine… Strassen!“ – Dr. Emmett L. Brown

„Strassen? Wo wir hinfahren, brauchen wir keine… Strassen!“ – Dr. Emmett L. Brown

„Wenn meine Berechnungen korrekt sind, und dieses Baby fährt 140 Sachen, dann kannst du einen Superknüller erleben.““

Back to the Future microspot.ch

Wem jetzt dieses Zitat bekannt vor kommt, weiss auf was dieser Beitrag hinausläuft. Willkommen zurück in der Zukunft!

Heute soll es so weit sein. Marty McFly und Dr. Emmett L. Brown kommen mit dem DeLorean DMC-12 im Jahr 2015 an und entdecken neue Technologien. In einigen Punkten hat der Film die Realität gut getroffen..in anderen weniger..
Hier eine Auflistung der Sachen die uns Back to the Future vorhergesagt hat:

Hoverboards

Fangen wir mit dem wohl berühmtesten Beispiel an – das Hoverboard. Im Film bedient sich Marty seines Hoverboards und gleitet so ohne Mühe nur Zentimeter über dem Boden seinen Verfolgern davon. Zwar existiert momentan noch kein serientaugliches Hoverboard, doch gibt es schon einige interessante Prototypen. Das Hoverboard von HENDO zum Beispiel:

Fingerabdruck-Scanner

In Back to the Future wird vorhergesagt, dass an jede Tür ein Fingerabdruck-Scanner den Zutritt kontrollieren wird. Dies ist nicht gerade neu, aber immerhin hat es Dr. Emmett L. Brown schon vor 30 Jahren vorhergesehen 😉

Fliegende Autos

Zwar gibt es auch hier noch keine serientauglichen Modelle, dennoch sind momentan interessante Projekte am Laufen. Der Flying Roadster soll ab 2017 erhältlich sein. Das zweisitzige Aeromobil verwandelt sich dank ausklappbarer Tragflächen in ein leichtes Sportflugzeug, das eine Flugreichweite von 700 Kilometern haben soll. Da sich laut den Entwicklern das Auto eher an das Publikum richtet, welches sich Supersportautos leisten kann, wird der Preis wohl bei mehreren Hunderttausend Franken liegen. Zudem soll das Auto nur in einer limitierten Auflage produziert werden – schade.

Sneakers die sich selbst binden

Gibt’s noch nicht? Laut IGN befasst sich NIKE schon mit der Entwicklung genau solcher Schuhe. Ist ja kein Zufall, erkennt man, natürlich nur versteckt, das NIKE Logo im Film 😉

Back to the Future microspot.ch

Solltest auch du gerne wieder einmal Back to the Future sehen wollen oder sogar das offizielle Game zum 30. Geburtstag spielen, kannst du dies natürlich bei microspot.ch beziehen :) !

Zurück in die Zukunft   DVDZurück in die Zukunft  PS4Zurück in die Zukunft   Gadgets

 

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*