ADVENTSKALENDER#16 – Star Wars

ADVENTSKALENDER#16 – Star Wars

Heute erwarten dich im Adventskalender drei galaktische Angebote.

HP Notebook 15.6 Pavilion 15-AN060NZ Star Wars Special microspot.ch

HP Notebook 15.6″ Pavilion 15-AN060NZ Star Wars Special

HP Z4000 Star Wars Mouse microspot.ch

HP Z4000 Star Wars Mouse

HP Star Wars Sleeve 15.6 microspot.ch


HP Star Wars Sleeve 15.6″

16. Türchen öffnen

Wenn du noch nicht genug von Star Wars hast, gibt es hier noch mehr!

Star Wars Charaktere im Überblick

Morgen ist es soweit. Die siebte Episode von Star Wars läuft in den deutschschweizer Kinos an. Als kleine Gedankenstütze werden wir euch auf dem microspot.ch Blog euer Wissen über Star Wars auffrischen. Viel Spass beim dritten Teil unseres Star Wars Crashkurses!

 Star Wars Crashkurse obi-wan kenobi microspot.ch

Obi-Wan Kenobi – Star Wars Episoden I, II, III, IV, V, VI

 

Obi-Wan Kenobi war ein Jedi-Ritter und bildete Anakin Skywalker (später Darth Vader) zum Jedi-Ritter aus. Nachdem Anakin Skywalker sich langsam der dunkeln Seite der Macht annäherte, versuchte ihn Obi-Wan wieder auf die helle Seite zu bringen. Dabei kam es zum Kampf, wobei Anakin stark verletzt wurde. Obi-Wan versteckt Luke und Leia (Kinder von Darth Vader) vor diesem und war ebenfalls der Lehrer von Luke Skywalker und unterstützte Luke auch nach seinem Tod, da Obi-Wan Kenobi eins mit der Macht wurde.

Padmé Amidala – Star Wars Episoden I, II, III

 

Padmé Amidala war Königin und später Senatorin von Naboo. Als Königin sprach sie im Senat das Misstrauensvotum gegen den amtierenden Kanzler aus und verhalf so Senator Palpatine zur Macht. Zehn Jahre später heiratete sie Anakin Skywalker, obwohl das gegen den Verhaltenskodex der Jedi verstiess. Als Anakin langsam der dunklen Macht verfiel, wollte Padmé ihm helfen und wurde dabei von Anakin verletzt. Obi-Wan brachte sie nach Polis Massa, gebar Luke und Leia und verstarb, da sie nicht ohne Anakin leben wollte.

Star Wars Crashkurs Padmé microspot.ch
Star Wars Crashkurse darth sidious microspot.ch

Darth Sidious – Star Wars Episoden I, II, III, V, VI

 

Darth Sidious begann seine Karriere als Senator Sheev Palpatine vom Planeten Naboo. Als geheimer Anführer der Separatisten konnte er sich durch die entstandenen politischen Turbulenzen zum Kanzler ernennen und später zum Imperator der Ersten Galaktischen Imperium. Er war einer der mächtigsten Sith-Meister und führte Anakin Skywalker zur dunklen Seite der Macht und hat ihn zu Darth Vader gemacht. Ebenfalls liess Darth Sidious die beiden Todessterne bauen.

R2-D2 – Star Wars Episoden I, II, III, IV, V, VI, VII

 

R2-D2 war ein intelligenter und mutiger Astromech-Droide, welcher Aufgaben besser erledigen konnte als andere Astromechs. In brenzligen Situationen hatte er immer das passende Werkzeug bereit. So hat er das Raumschiff von Padmé Amidala auf der auf dem Weg nach Coruscant repariert und sie so gerettet. R2-D2 kann nur durch Pfeiftöne kommunizieren, welche vom Boardcomputer oder seinem Freund C-3PO übersetzt werden.

Star Wars Crashkurse r2-d2 microspot.ch
Star Wars Crashkurse C-3po microspot.ch

C-3PO – Star Wars Episoden I, II, III, IV, V, VI, VII

 

C-3PO war ein Droide und wurde als Roboter-Mensch-Kontakter eingesetzt. Anakin Skywalker baute den Protokolldroide als Kind auf Tatooine zusammen, damit er seiner Anakins Mutter helfen konnte. Nachdem Anakin zu Darth Vader wurde, kam C-3PO in den Dienst der Rebellion. Sein Gedächtnis wurde gelöscht, damit er niemanden erzählen konnte, dass Padmé zwei Kinder geboren hatte. C-3PO  war ein sehr redseliger Zeitgenosse der seinen Begleitern schnell auf die Nerven ging.

Yoda – Star Wars Episoden I, II, III, V, VI

 

Yoda war seit 800 Jahren Jedi-Meister und Oberhaupt des Rates der Jedi. Er gehörte einer unbekannten Spezies an und wurde genau 900 Jahre an. Yoda hat unzählige Schüler in der Macht ausgebildet darunter auch Luke Skywalker. Seine Macht war so gross das er fast alle Personen und Gegenstände durch den Raum schleudern konnte. Nach einem Kampf mit dem Imperator der Unentschieden endete, musste er ins Exil flüchten. Er zeichnet sich vor allem durch seine eigenwillige Grammatik aus „Viel zu lernen du noch hast.“

Star Wars Crashkurse yoda microspot.ch
darth vader |microspot.ch

Darth Vader – Star Wars Episoden I, II, III, IV, V, VI

Darth Vader (ehemals Anakin Skywalker) war ein Jedi-Ritter, der von Obi-Wan Kenobi ausgebildet wurde. Er galt als der Auserwählte einer uralten Jediprophezeiung und sollte das Gleichgewicht der Macht wiederherstellen. Als gefürchteten Diener des Imperators ist er eine der mächtigsten Figuren aus Star Wars. Auch in den eigenen Reihen wird er gefürchtet, da er nicht zurückschreckt eigene Soldaten zu töten. Zudem ist er der Vater von Luke Skywalker und Prinzessin Leia Organa.

Luke Skywalker – Star Wars Episoden III, IV, V, VI, VII

Luke Skywalker ist der Sohn von Senatorin Padmé Amidala und Anakin Skywalker (später Darth Vader). Seine Schwester (Prinzessin Leia Organa) und er wurden nach der Geburt getrennt um sie vor ihrem Vater zu schützen. Luke wuchs auf dem Planeten Tatooine auf und lernte dort das Überleben in der Wüste und das reparieren von Droiden. Als eines Tages Imperiale Soldaten Owen und Beru töten, beginnt für Luke die Ausbildung bei Obi-Wan Kenobi.

Luke Skywalker | microspot.ch
Prinzessin Leia | microspot.ch

Leia Organa – Star Wars Episoden III, IV, V, VI, VII

Prinzessin Leia Organa ist die Tochter von Senatorin Padmé Naberrie und dem Jedi Anakin Skywalker (somit die Schwester von Luke). Als Adoptivtochter von Senator Bail Organa und Königin Breha Antilles Organa wuchs sie als Leia Organa auf. Sie war eine Anführerin der Rebellion gegen das Imperium. Als sie von Darth Vader gefangen genommen wird, gibt sie das Planetensystem einer früheren Basis als das jetzige Hauptquartier der Rebellion an um diese zu schützen.

Han Solo – Star Wars Episoden IV, V, VI, VII

Han Solo war ein Schmuggler und Pilot des Millennium Falken. Nach seiner Ausbildung an der Akademie schlug Han die Offizierslaufbahn ein. Jedoch wurde dieser nach 5 Jahren unehrenhaft vom Dienst entlassen. Dies geschah weil er Chewbacca beschützen wollte. Da sich Han Solo mit dem Schmuggeln über Wasser gehalten hat, hat er nun Schulden bei Jabba dem Hutten. Han Solo wird dann später auch durch Boba Fett an Jabba den Hutten ausgeliefert.

Han Solo | microspot.ch
Chewbacca | microspot.ch

Chewbacca – Star Wars Episoden III, IV, V, VI, VII

Chewbacca war der Copilot und Freund von Han Solo. Als Wookie ist er relativ grossgewachsen(2.28m) und zeichnet sich durch vollständige Körperbehaarung aus. Geboren wurde er auf Kashyyyk, dem Heimatplaneten der Wookiees. Han Solo trifft er zum ersten Mal, als dieser ihn verteidigte, weil Chewbacca sich weigerte, seine Sklavenarbeit auszuführen.

Boba Fett – Star Wars Episoden II, IV, V, VI

Boba Fett war einer der besten und erfolgreichsten Kopfgeldjäger der Galaxis. Als Sohn und unveränderter Klon von Jango Fett, wurde Boba auf Kamino, einem größtenteils mit Wasser bedeckten Planeten geboren. Im Auftrag des Imperiums gelang es ihm, mit seinem Schiff Slave 1 den Millennium Falken nach Bespin zu verfolgen. Sein Lohn war der in Karbonit eingefrorenen Han Solo, den er gegen Belohnung an Jabba den Hutten auslieferte.

Boba Fett | microspot.ch
Jabba der Hutte | microspot.ch

Jabba der Hutte – Star Wars Epsioden I, IV, VI

Jabba Desilijic Tiure war der Anführer einer Verbrecherorganisation auf Tatooine. Rasse der Hutten zeichnet sich besonders durch ihre reptilienartige Körperform, ihre Fettleibigkeit, ihre Resistenz gegen Gifte und die meisten Krankheiten sowie durch eine extreme Lebenserwartung (ca. 1000 Jahre) aus.

 

Wenn du wissen willst, was die Charaktere in den Epidsoden I-VI gemacht haben, lies doch unseren Star Wars Crashkurs durch.

Crashkurs Episode I-III Crashkurs Episode IV-VI

Beitrag kommentieren

comment-avatar

*